Der Newsletter der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen
Die E-Mail wird nicht korrekt dargestellt? Öffnen Sie sie hier im Browser.

KEAN Newsletter Nr. 06 – 21.03.2018


grusswort anrede vorname nachname,

Nach Monaten des Sondierens und Verhandelns ist nun die neue Bundesregierung im Amt und kann die Arbeit aufnehmen. Und auch wenn sich dies im Koalitionsvertrag nicht gerade prominent niederschlägt: Im Bereich Klimaschutz warten massive Aufgaben mit dringendem Handlungsbedarf!

Die Beratungsgesellschaft McKinsey hat in Zusammenarbeit mit dem World Economic Forum den Status der Energiewende in 114 Ländern anhand von 40 Indikatoren ermittelt. Die Untersuchung zeigt, dass beim Thema Energiewende Deutschland seine internationale Vorreiterrolle klar verloren hat. Trotz stabiler politischer Rahmenbedingungen und hoher Wirtschaftskraft wird das zentrale Klimaziel für 2020 deutlich verfehlt. Im Gesamtranking belegt die Bundesrepublik nur Platz 16. Der Index zeigt auch: Deutschland steht vor größeren energiewirtschaftlichen Herausforderungen als viele andere Länder. Besonders deutlich wird dies mit Blick auf den Indikator „Struktur des Energiesystems“. Hier belegt Deutschland Platz 110 von 114!

Die Bevölkerung scheint für die nötigen Schritte bereit zu sein: Eine aktuelle Emnid-Umfrage im Auftrag des BUND zeigt, dass sich eine breite Mehrheit der Deutschen für das Erreichen des Klimaziels 2020 ausspricht und von der neuen Bundesregierung fordert, dafür im großen Umfang alte Kohlekraftwerke vom Netz zu nehmen. Links zum Energiewende-Index sowie zur Emnid-Umfrage finden Sie auf unserer Internetseite.

Es wartet also viel Arbeit in der Klimapolitik – und es sind auch die dicken Bretter, die dringend gebohrt werden müssen.

Wir wünschen Ihnen einen Frohes Osterfest und einen guten Start in den Frühling!

Ihr Team der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen


Neues auf klimaschutz-niedersachsen.de


# Unternehmen: Im Winter 2017 hat die Grafschafter Autozentrale in Nordhorn eine Impulsberatung für KMU – Solar durchgeführt. Kristin Krüp vom Autohaus berichtet über die Erfahrungen mit der Impulsberatung sowie den Schlüssen, die das Unternehmen aus der Beratung gezogen hat. Mehr erfahren
# Energiesysteme: Oberflächennahe Geothermie bietet ein nahezu unerschöpfliches Wärmepotenzial, das zur Beheizung von Gebäuden genutzt werden kann. Die KEAN hat zusammen mit dem LBEG eine Übersicht zum aktuellen Stand erarbeitet. Mehr erfahren
# Unternehmen: Digitalisierung durchdringt immer mehr Geschäftsbereiche und alle Branchen. Auf dem e.coBiz-Fachforum „Mehr Energieeffizienz durch Digitalisierung“ erläuterten Experten an Praxisbeispielen, wie Unternehmen digitale Energie-Management-Systeme aus eigener Kraft aufbauen, Produktionsprozesse digitalisieren und IT-Strukturen optimieren können. Mehr erfahren.

# Umweltbildung / Energiesparmeister: Noch bis zum 15. April 2018 können sich Schüler/-innen und Lehrer/-innen aller Schultypen für den Titel „Energiesparmeister Niedersachsen“ bewerben. Die Landessieger nehmen dann unter der Patenschaft der KEAN am Bundeswettbewerb teil. Mehr erfahren


Neues aus den Förderprogrammen

# BMUB: Das Bundesumweltministerium fördert im Rahmen des Programms „Saubere Luft 2017-2020“ die Beschaffung von Elektrobussen für den öffentlichen Personennahverkehr mit bis zu 80 Prozent der Investitionsmehrkosten. Das Verfahren ist zweistufig. Frist für die erste Stufe ist der 30.04.2018. Mehr erfahren

# RENN.Nord: Projekt Nachhaltigkeit: Start des Wettbewerbs „Projekt Nachhaltigkeit“ (zuvor „Werkstatt N“). Ausgezeichnet werden Initiativen und Projekte, die sich für eine nachhaltige Entwicklung in der gesamten Breite der Gesellschaft einsetzen. Schwerpunktthemen 2018: Mobilität, Quartiersentwicklung, Stadt-Land/Ländlicher Raum und Konsum. Bewerbungsfrist ist der 02.05.2018. Mehr erfahren

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nutzen Sie die Förderberatung Klimaschutz der NBank, um sich über die für Ihr Vorhaben geeigneten Förderangebote des Landes, des Bundes und der EU informieren und beraten zu lassen. Zum Angebot Allgemein, für Unternehmen und Kommunen.


Veranstaltungshinweise

# 10.04.2018: Seminar Kommunales Energiemanagement „Energetische Optimierung von Heizungsanlagen in Nichtwohngebäuden“, Veranstalter: KEAN, Ort: Hannover, Anmeldung

# 11.04.2018: Seminar „Klimaschutz und Energiesparten für Kita-Mitarbeiter/-innen“, Veranstalter: KEAN in Kooperation mit der Klimaschutzagentur Weserbergland, Ort: Hameln, Programm und Anmeldung

# 16.04.2018: Netzwerkkonferenz „Mobil gewinnt“,
Veranstalter: B.A.U.M. e.V. in Kooperation KEAN und der Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit, Ort: Oldenburg Programm und Anmeldung

# 16.04.2018: Compliance in Wirtschaftsverbänden, Veranstalter: UVN in Kooperation mit der Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit, Ort: Hannover, Programm und Anmeldung

# 16.-17.04.2018: „Grundlagen für den kommunalen Klimaschutz“
, Veranstalter: KEAN, Ort: Soltau. Programm und Anmeldung

# 15.+16.05.2018: Niedersächsische Lernfabrik für Ressourceneffizienz: Energieeffiziente Prozessoptimierung - Die Energiewertstrommethode, Veranstalter: VDI Zentrum für Ressourceneffizienz in Kooperation mit der KEAN und der Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit. Ort: Wolfenbüttel, Programm und Anmeldung

# 16.05.2018: 10. Norddeutsche Geothermietagung,
Veranstalter, Geozentrum Hannover, Veranstalter: Geozentrum Hannover, Hannoverimpuls, KEAN, Ort: Hannover, Programm und Anmeldung

# 29.05.2018: Save-the-Date: Fachveranstaltung „Holzbau in Wohngebäuden – Mehrfamilienhäuser“, Veranstalter: KEAN und Verband der Wohnungswirtschaft, Ort: Hannover, Programm folgt Anfang April

# 13.-14.06.2018: Save the date: 7. PIUS-Länderkonferenz. Die Konferenz rund um das Thema Ressourceneffizienz für Unternehmer, Berater und institutionelle Partner. Veranstalter: Effizienz Agentur NRW, Ort: Bielefeld, Vorinformation und Anmeldung

# 21.06.2018: Seminar: Ressourceneffizienz durch Digitalisierung, Veranstalter: VDI Zentrum für Ressourceneffizienz in Kooperation mit der KEAN und der Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit. Ort: Wolfenbüttel, Programm und Anmeldung



Diesen Newsletter können Sie auch als pdf auf unserer Internetseite herunterladen.

Disclaimer:

Manche Nachrichten enthalten Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, senden Sie uns bitte eine e-Mail an newsletter@klimaschutz-niedersachsen.de

Klimaschutz- und Energie-
agentur Niedersachsen GmbH

Osterstr. 60
30159 Hannover

Telefon: 0511 897039-0
Fax: 0511 897039-69

Diesen Newsletter abbestellen? Klicken Sie hier.

Geschäftsführer: Lothar Nolte
Handelsregister Hannover, HRB 210954

   
gefördert durch